Samstag, 28.05.22, 20h30

GINA SCHWARZ - PANNONICA
 

© Hans Klestorfer, Isorauschen, Andres Müller, Werner Müller

Photo by Jan Balaz © 2014

GINA SCHWARZ - PANNONICA

 Gina Schwarz - bass, comp; Florian Sighartner – vl; Clemens Sainitzer – vc; Patrick Dunst - ssax, bcl; Lorenz Raab - tp, flgh;

Alois Eberl – tb; Stephanie Weninger – p; Christopher Pawluk – guit; Judith Schwarz - dr 

Gina Schwarz, die seit vielen Jahren eigenen Formationen wie „Schwarzmarkt“, „Airbass“ oder „Jazzista“ vorsteht, oder Projekte wie jenes mit ihrem amerikanischen Namensvetter Jim Black realisiert, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem produktiven Katalysator und zu einer stabilen, kreativen Stütze der aktuellen austriakischen Jazzszene. Pannonica startete als Stageband im renommierten Wiener Jazzclub Porgy & Bess, die in der Saison 2017/18 allmonatlich auf der Bühne stand, also als bestens eingespielt gilt. Gina Schwarz fungiert als umsichtige und souveräne Bandleaderin, die sich als gewiefte und kompetente Komponistin und Arrangeurin auszeichnet und ihrer hervorragend besetzten Formation viel Freiraum lässt.